VerbesserungsvorschlägeRSS-Feeds

Anregungen und Ideen zur Verbesserung des Forums
Antworten

Themenersteller
willi uebelherr
Beiträge: 187
Registriert: 26.04.2020, 21:40
Wohnort: Asuncion, Paraguay
Kontaktdaten:

RSS-Feeds

Beitrag von willi uebelherr »

Liebe freunde,

ich bin ein sehr starker freund der RSS-Feeds, weil sie den Interessierten die Moeglichkeit geben, selbst zu entscheiden, aus ihrer eigenen umgebung, ob sie die benachrichtigungen erhalten wollen. Und sie kommen chronologisch singulaer.

Nur bei der Definition, ob wir getrennte oder zusammengefasste Feed-stroeme wollen, muessen wir auf die Quellseite, um den passenden link zu erwischen. Die Feeds verweisen auf Beitraege der User. Themenbestimmende Beitraege (erster beitrag) oder kommentare/Antworten zu einem Beitrag. Haeufig werden dafuer 2 links angeboten. Der dritte, fuer mich wichtige, die Zusammenfassung, fehlt dann. Die unterscheidung waere das"Re:" am anfang des betreffs. User definierte neue betreffs in den kommentaren werden dann einfach ignoriert.

Ich weiss jetzt nicht, ob phpBB RSS-Feeds unterstuetzt.


Thomas
Administrator
Beiträge: 85
Registriert: 23.04.2020, 22:44

Re: RSS-Feeds

Beitrag von Thomas »

Sorry, habe ich schlicht und einfach übersehen.

Damit werde ich mich mal beschäftigen, kann allerdings ein paar Tage dauern. So weit ich gesehen habe gibt es diesbezüglich auf jeden Fall Möglichkeiten/Extensions.


Thomas
Administrator
Beiträge: 85
Registriert: 23.04.2020, 22:44

Re: RSS-Feeds

Beitrag von Thomas »

Kurzer Zwischenstand:

Ich habe die folgende Extension gefunden, mit denen die Nutzer eigene RSS Feeds und auch Feeds in anderen Formaten erstellen können:

https://www.phpbb.com/customise/db/exte ... extension/

Habe sie auch schon im Testforum ausprobiert, scheint zu funktionieren. Das Problem ist, es gibt scheinbar keine deutsche Übersetzung und ich würde den Benutzern hier ungern die englische Version vor den Latz knallen wollen. Daher muss ich wohl selbst ran mit der Übersetzung, aber da sich dort relativ viele Einstellungen vornehmen lassen, ist das Ganze doch etwas mehr Text zum Übersetzen. Daher bitte ich diesbezüglich um etwas Geduld, da ich derzeit gerade extrem beruflich eingebunden bin.

An sich halte ich das Angebot eines solchen Feeds für sinnvoll, da sich damit noch mehr machen lässt als mit der "Abonieren-Funktion".


Themenersteller
willi uebelherr
Beiträge: 187
Registriert: 26.04.2020, 21:40
Wohnort: Asuncion, Paraguay
Kontaktdaten:

Re: RSS-Feeds

Beitrag von willi uebelherr »

Lieber @Thomas, grossartig. Hat sofort funktioniert. Auch die spezifischen einstellungsmoeglichkeiten sind sehr gut und wohl durchdacht. Bevor ich die email-nachrichten sperre, werde ich es einige zeit gemeinsam laufen lassen.

Antworten

Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“