Arbeit VerfassungArbeit an einer neuen Verfassung


KarstenS
Beiträge: 3
Registriert: 21.07.2020, 23:44

Re: Arbeit an einer neuen Verfassung

Beitrag von KarstenS »

Eine neue veränderte verfassung muss sein weil das klar eine buergerliche verfassung ist die wir haben diese ist natürlich hinderlich fuer eine gesellschaftsordnungsabloesung hin zu einem demokratischen Sozialismus...und wie gesagt eine politische organisation wird auf jeden Fall benötigt...und das ist eine Partei....weil wir ein parlament aus der jetzigen buergelichen welt uebernehmen muessen..bzw das jetzt so haben die bevoelkerung ueber so eine abstimmungsform willensbildung abstimmen lassen muessen...sollten"".


Themenersteller
Guido
Beiträge: 238
Registriert: 23.04.2020, 23:42
Wohnort: Magdeburg

Rechtliche Grundlagen eigene Verfassung

Beitrag von Guido »

IMG_20201118_034801_317.jpg
IMG_20201118_034801_317.jpg (240.62 KiB) 19 mal betrachtet


scilla
Beiträge: 250
Registriert: 10.06.2020, 15:45

Re: Diskussionen zum Thema Verfassung

Beitrag von scilla »

Guido hat geschrieben:
20.10.2020, 10:54

1. Prinzip
2. Prinzip
3. Prinzip
...
37. Prinzip
überlege Dir, welche Bereiche in der Verfassung angesprochen werden müssen

Umweltschutz
1. Prinzip eines ökologischen Fußabdruckes, der nicht größer als .. sein darf
2. Prinzip einer Scholle, deren gewachsene Kulturlandschaft erhalten werden muss

Rentabilität
3. Prinzip eines Kapitals, welches durch gesellschaftlich nützliche Arbeit höherentwickelt werden muss
4. Prinzip eines Rechtes auf Arbeit

Entscheidungsfindung
5. Prinzip eines Volkswillens, der in Diskussionen gefunden und in Texten aufgeführt werden muss
6. Prinzip einer Philosophie, welche die Standpunkte erklären und hinterfragen muss

Macht
7. Prinzip einer Verhinderung eines Staates im Staat
8. Prinzip einer Verhinderung eines Hauptstadt-Wasserkopfes

Entlohnung
9. Prinzip einer Gleichwertigkeit von Arbeitskraft
10. Prinzip eines fair use, welcher den Urheberschutz einschränkt

Schutz der Verfassung
11. Prinzip einer Gewaltenteilung von Exekutive, Legislative, Judikative und den Medien
12. Prinzip eines Rechtes auf Widerstand

Organisation des Staates
13. Prinzip eines Föderalismus' auf Bundesebene
14. Prinzip eines Zentralismus' auf Landesebene

Menschenrechte
ich bin mir nicht sicher, ob die Menschenrechte in eine Verfassung gehören,
weil sich Ungleichbehandlungen im Leben nun mal ergeben
(nicht alle sind gleich gebaut, begabt, fleißig, glücklich, rechtschaffen ...)


scilla
Beiträge: 250
Registriert: 10.06.2020, 15:45

Re: Arbeit an einer neuen Verfassung

Beitrag von scilla »

Peter Nowak hat geschrieben:
25.10.2020, 10:29
Guido hat geschrieben:
25.10.2020, 10:06
Du meintest das Grundgesetz?
Denn da würde ich deiner Aussage widersprechen @Peter Nowak .
Ja, ich meinte das Grundgesetz fuer die (nicht: der!) Bundesrepublik Deutschland, wie der offizielle Titel lautet und damit zeigt, dass wir unter Fremdherrschaft stehen, also versklavt sind.

Du bist also ernsthaft der Meinung, es handele sich um eine Verfassung?
wir haben als Schüler in den 80ern in der BRD gelernt,
daß es sich beim Grundgesetz nur um ein Provisorium handle,
welches im Fall einer Wiedervereinigung durch eine Verfassung ersetzt werden würde,
über die zuvor in einer Volksabstimmung entschieden worden sein müsste

Antworten

Zurück zu „Arbeit Verfassung“