Wissenswertes SARS Cov2Rechtliches zur Impfpflicht... Dr. Brunner

Hier findet ihr Wissenswertes über SARS Cov2, Grundrechte, RKI-Zahlen, Tabellen, Analysen.
Hier könnt und sollt ihr eure Meinung dazu abgeben.
Antworten

Themenersteller
Guido
Beiträge: 499
Registriert: 24.04.2020, 01:42
Wohnort: Magdeburg

Rechtliches zur Impfpflicht... Dr. Brunner

Beitrag von Guido »

Rechtsanwalt Dr. Michael Brunner zur "Impfpflicht":

1.) Es ist keine Impfung, sondern die Verabreichung einer genbasierten experimentellen Substanz!

2.) Diese schützt nicht vor einer Infektion vor Sars Cov2, und schützt nicht davor das Virus weitergeben zu können.

3.) Es keine Impfung im klassischen Sinn, und daher kann eine Impfung nicht vorgeschrieben werden.

4.) Die "Impfstoffe" sind bedingt zugelassen. Wenn diese Zulassung nur bedingt ist, kann niemand dazu verpflichtet werden, dass er daran teilnimmt.

5.) Die Teilnahme an einer klinikschen Studie ist - rechtlich gesichert - immer freiwillig.
Dem Probanden muss es freistehen diese Studie jederzeit abzubrechen!

6.) Jeder Zwang - sei es im Gesundheitswesen, oder sonst in einer Berufsgruppe - ist rechtswidrig und verstößt gegen unsere Grund- und Freiheitsrechte.

Antworten

Zurück zu „Wissenswertes SARS Cov2“